Bloomberg Intelligence zeichnet Ähnlichkeitswahrscheinlichkeit von Bitcoin und US-T-Bonds auf

Cryptoharian – ein Bericht über die neuesten Marktforschungen, die von veröffentlicht wurden Bloomberg-Geheimdienst Es deutet darauf hin, dass sich Bitcoin (BTC) eher wie ein US-Schatzamt als wie eine Aktie verhalten könnte.

Der Bericht, der am Freitag (8. Mai 2022) über einen Tweet vom @DocumentingBitcoin-Konto hochgeladen wurde, besagt, dass die Fed die Zinssätze erhöhen wird, bis das Spiel mit Anleihen-Futures explodiert.

„Unsere Charts zeigen, dass Staatsanleihen nach der Zinserhöhung um 75 Basispunkte im Juli optimistisch aussehen“, twitterte @DocumentingBitcoin.

Darüber hinaus könnte der 2-Stunden-Zeitrahmen für den Bullenmarkt für Vermögenswerte in Bitcoin und Anleihen-Futures darauf hinauslaufen, dass es nicht viel kälter wird.

“Bitcoin ist seit Anfang des letzten Jahrzehnts einer der Vermögenswerte mit der besten Performance. Ich habe es.”

In einem weiteren Tweet hat @DocumentingBitcoin auch Diagramme der Vermögensentwicklung einer Reihe von Anlagevermögen in den letzten zehn Jahren hochgeladen. Die Grafik zeigt, dass das Interesse an Bitcoin-Vermögenswerten auf 569,772 % gestiegen ist.

In der Zwischenzeit andere Vermögenswerte wie Tesla 12,039 %, Amazon 1,052 %, Google 703 %, S&P 500 277 %, Windows 1,021 %, Apple 736 %, Gold 9 %.

Im August-Bericht „Crypto Outlook“, der vom leitenden Rohstoffstrategen Mike McGlone und dem leitenden Marktstrukturanalysten Jamie Coutts verfasst wurde, verglich die Forschungseinheit den Bitcoin-Markt mit den Gold-, Anleihen- und Ölmärkten. Die Autoren schlagen vor, dass makroökonomische Einflüsse wie die Geldpolitik der Federal Reserve Ähnlichkeiten zwischen den T-Bond- und Bitcoin-Märkten schaffen.

„Angespannte Märkte und eine sich verlangsamende Weltwirtschaft treiben die Verschiebung der Federal Reserve in Richtung Voreingenommenheit voran Treffen für Treffen‘ im Juli. Dies könnte dazu beitragen, Bitcoin in eine schrägere Richtung zu lenken, eher wie amerikanische T-Bonds als Aktien“, schreiben die beiden Experten in dem Bericht.

Als Referenz: Staatsanleihen, oft T-Bonds genannt, sind langfristige Staatsanleihen, die vom US-Finanzministerium ausgegeben werden. Die Verzinsung ist fest und die Laufzeit beträgt 20 bis 30 Jahre. [st]

Read More :   Laden Sie FR Legend APK für Android herunter